Über uns

Gegründet wurde der Frauenverein Unterlangenegg von neun Frauen im Jahr 1952. Bald zählte der Verein 25 Mitglieder, welche sich mit grossem sozialem Engagement für häusliche Krankenpflege und der Armenfürsorge annahmen. Der Verein zählt mittlerweile 130 Mitglieder, davon auch 1 Mann. Neumitglieder sind jederzeit herzlich willkommen. Das soziale Engagement wird heute einerseits durch den Mitgliederbeitrag von 20 Franken, durch Beiträge der Gemeinden, Spenden und Sponsoren sowie durch Kleiderbörsen und den Flohmarkt, welche neu 11 Mal jährlich durchgeführt werden, noch grösser geschrieben. Die Schwarzeneggmäritkleiderbörse, der Backwarenverkauf in Thun sowie verschiedene andere Aktivitäten sind weitere Einnahmequellen um die Seniorenanlässe und Geburtstagsgratulationen in der Gemeinde wahrnehmen und auch durchführen zu können.
Besten Dank allen für die Unterstützung. 

Vergabungen 2020

  • Stiftung Uetendorfberg
  • Gassenküche Thun
  • Frauenhaus Thun
  • Fachstelle Gewalt Bern
  • Familienschutz Thun
  • Skilager 5.-6. Klasse Unter-Oberlangenegg

Jährlich ausgerichtete Mitgliederbeiträge

Spitex Zulgtal, Zentrum Solina, Frauenverband Berner Oberland, Zusammenschluss Bern-Freiburgische Frauenvereine

Ziele

Unser Ziel ist weiterhin die gemeinnützige Arbeit im Vordergrund zu behalten, viele gemeinsame Ausflüge unternehmen zu können und den Menschen in der Gemeinde Freude zu bereiten.